Sind unsterbliche Göttinnen unter uns? Und die alte Schlange.

Erstmals veröffentlicht: 20.06.2023 Ich habe mich gefragt, ob Göttinnen ab und zu nur irgend wo auftauchen und dabei so viel Wind erzeugen, so viel Aufmerksamkeit und Aufruhr, dass sie doch … Read More

Neue Weltordnung: Ouvrez Le Musée Louvre

Kulturlockdown stiehlt der Welt die wertvollsten Kunstschätze. Die Zensur unserer Kultur ist überall, auch in Frankreichs berühmten Museum Louvre, das die wertvollsten Kunstschätze der Welt beinhaltet, darunter die Artemis von Gabii, die Venus von Milo, die Mona Lisa und die Nike von Sarmokanthe, sowie das berühmte Gemälde von Eugene Delacroix, das die französische Revolution illustriert: “Die Freiheit führt das Volk an”

Göttinnen Klatsch und Tratsch: Die Zwangsverheiratung Ischtars und der Brudermord an Osiris

Leider war Ishtar auch Opfer. Sie wurde von ihrer Familie zwangsverheiratet. Sie sagte Nein, als ihr der Bruder und die Mutter einen Ehemann aussuchten. Sie wollte lieber den Bauern als den Hirten heiraten. Ihre Hochzeit wird in den babylonischen Medien als Traumhochzeit hin gestellt, die Texte gehen genau auf die Liebesnacht ein und verklären diese romantisch.

Artemis: Hunde-Jagd auf die Vergewaltiger – Artemisia: Köpfen von Vergewaltigern

Für das weibliche Unbewußte, die Wut und der Zorn über die Vergewaltiger sind diese Geschichten ausschlaggebend. Der Hass auf die Frau, der in der unglaublichen Gewalttat einer Vergewaltigung ausgeübt wird, kann nur durch den Tod des Vergewaltigers gerächt werden. Diese archetypischen Bilder entsprechen den Gefühlen der vergewaltigten Frauen, die Gerechtigkeit und Würde einfordern.