Die Abschaffung der Frauenrechte

Die Polizei in Stuttgart hat Hetze über mich in meiner Nachbarschaft verbreitet, ich sei wegen meiner politischen Meinung verrückt. Die Nachbarn sollten mich bei jeder Gelegenheit anzeigen und als verrückt … Read More

Persönliche Erfahrungen- Parallelen zur Judenverfolgung

Ein religiöser Zusammenhang mit der ungerechten Verfolgung durch die Polizei und Nachbarschaft, der ich mich zur Zeit ausgesetzt sehe, kann ich nicht nachweisen, aber Parallelen zum Holocaust!  1. 1933: Einschränkung des … Read More

Klagen gegen den Gottesstaat Deutschland auf dem Höhepunkt des Merkel-Neofaschismus vor Gericht geplant

Geplant durch ArtemisNews.de Ich mache jetzt 4 Verfassungsbeschwerden gegen Stuttgart: 1. Meinungsbußgeld, 2.Wohnungstüranbruch durch Polizei 3. Zensiertes Pressevideo 4. Zensierter Wohnungsaushang und wahrscheinlich 1Mal EGMR gegen das PsyKHG wegen versuchter … Read More

Psychiatrie ist Haft für Unschuldige – Eine Diagnose kann jeden treffen

sich die modernen Staaten, die scheinheilige die UN-Menschenrechtskonvention aufrechterhalten erlauben, indem sie echte Foltermethoden als Medizin tarnen.

Foltert Merkel in der Psychiatrie?

Ganz egal, ob Fälle auf den Tisch kommen oder nicht. Für mich steht die Polizei Stuttgart und Heidelberg unter höchstem Verdacht Menschen für die Regierung zu foltern. Beate Bahner wurde am Kopf verletzt, mich wollten sie mitnehmen und versuchen es immer noch. Es ist nur noch nicht geschehen. Wer weiß, wen sie alles bereits in Psychiatrien verschleppt haben, um ihnen Kircheneintritt aufzuzwingen und sie um ihre Frauenrechte zu foltern?
Eine Menschenrechtsdelegation der UNO sollte die Psychiatriehäftlinge dringend befreien und diesbezüglich forschen.

Corona ist die neue Religion

Nachtrag Pressefreiheit – Demokratiestandort Deutschland: Nichts davon erscheint in der Tagesschau. Dafür 6 Minuten CDU Parteitag. 0 Minuten Parteigründung von Coronadiktaturgegnern sind noch im Internet zu sehen, obwohl es live gestreamt worden sein soll. Alle wurden sofort von der Polizei verhaftet. Die Parteigründung aufgelöst. Wir wissen nicht mal wie sie heißen. Die Presse nennt sie Arschlöcher oder so. Was sie eben schreiben, wenn die Diktatur sie bezahlt. Ich nennen sie: Wählbar. Wir müssen nur noch rausfinden, ob sie schon in den Vernichtungslagern ermordet werden.