Mordplanung der CDU vermutet

Es bleibt dabei, dass das Verbrechen von mir eindeutig nachgewiesen wurde und die CDU Führung sich hier gegen die Gewaltenteilung über das Justizministerium in die Entscheidungen der Justiz und der Polizei einmischt und mich aufgrund meiner politischen Opposition zu Angela Merkel als „geisteskrank“ verurteilt, mit der Strafe, dass ich mit Hilfe des Psykhg nun keine Menschenrechte auf Unschuldsvermutung und körperliche Unversehrtheit, sowie auf Freiheit und Pressefreiheit habe und statt dessen zu einer Art Sklaverei durch falsche Entmündigungen über die frei Erfundene Psychose werde, die ich nicht als Krankheit habe, sondern die ein Vorwand für politische Haft ist! Momentan noch in Freiheit sehe ich darin sogar eine mögliche Mordplanung. 

Persönliche Erfahrungen- Parallelen zur Judenverfolgung

Ein religiöser Zusammenhang mit der ungerechten Verfolgung durch die Polizei und Nachbarschaft, der ich mich zur Zeit ausgesetzt sehe, kann ich nicht nachweisen, aber Parallelen zum Holocaust!  1. 1933: Einschränkung des … Read More

Klagen gegen den Gottesstaat Deutschland auf dem Höhepunkt des Merkel-Neofaschismus vor Gericht geplant

Geplant durch ArtemisNews.de Ich mache jetzt 4 Verfassungsbeschwerden gegen Stuttgart: 1. Meinungsbußgeld, 2.Wohnungstüranbruch durch Polizei 3. Zensiertes Pressevideo 4. Zensierter Wohnungsaushang und wahrscheinlich 1Mal EGMR gegen das PsyKHG wegen versuchter … Read More

Pogrom im Staibenäcker

„Der oder das Pogrom steht für die gewaltsame Ausschreitung gegen Menschen, die entweder einer abgrenzbaren gesellschaftlichen Gruppe angehören oder aber von den Tätern einer realen bzw. vermeintlichen gesellschaftlichen Gruppe zugeordnet werden. Im Regelfall handelt es sich dabei um ethnische, politische oder religiöse Minderheiten, z. B. Mitglieder einer bestimmten Partei oder Religionsgemeinschaft.”