Hochverrat der CDU – und Merkel wegen Plakaten – Folterabsicht und Völkerrechtsbruch der CDU Polizei

Eine Kirchenpartei sollte nie mehr die Macht über Deutschland bekommen. Sie ist zur Folterdiktatur verkommen, die religiöse Konzentrationslagern für ihre Ideoloigie aus der Psychiatrie gemacht hat.

Mind-Control und kriminelle Herrenrechtler der CDU und Kirche in Stuttgart und BW 2024

Die Schreibweise der Männergruppe mit MANN- also das Wort Mann in Großbuchstaben läßt auf Verbindungen zu der Website MANNipedia schließen, wo sich mutmaßliche Vergewaltiger über ihre Opfer lustig machen und das Herrenrecht auf Vergewaltigung fordern.
Die Gruppe dröhnt also meine Wohnung voll mit Forderungen, ich solle mehr Gewalt erfahren, vergewaligt werden oder ermordet ,ich soll geschwängert werden und sie hat dabei die Polizei, die Staatsanwaltschaft, das Justizministerium BW und das Amt für öffentliche Ordnung, sowie die Amtärztin dabei. Alle behaupten frei heraus, ich sei geisteskrank. Sie wissen es ja, die beschallen ja meine Wohnung, mit der zu hörenden „Stimme“. Hier ist die Schwelle zum Völkerrechtsbruch überschritten worden. Eine Frau gefangen zu halten und zur Schwangerschaft zu zwingen ist ein Kriegsverbrechen. Hiermit klage ich die Polizei Stuttgart an, dieses Verbrechen an mir zu planen und versucht zu haben.

EU-Imperialismus und die jetzigen Kriege. Wo, verdammt noch mal, ist mein PEACE hin verschwunden?

„Peace Mann“ war der Gruß der Hippies in meiner Kindheit in den 70 er Jahren. Die Amerikaner*innen und Student*innen kämpften gegen den Vietnam Krieg. John Lennon ist ein Todesopfer dieses Krieges, wie Julian Assange ein Opfer des Irakkriegs ist, da sie gegen Kriegsverbrechen demonstrierten. Israel wurde angegriffen. Der Gruß ist „Shalom“, was Frieden heißt, der von allen gewünscht wird, jeden Tag mit diesem Gruß und Gebet. Auch „Salam Aleikum“ heißt auf Arabisch: „Frieden sei mit dir“. Eigentlich wünschen sich alle Menschen Frieden.

Hochverrat: Christliche Werte ersetzen demokratische Grundrechte -Prostitution alseinziger Frauenberuf angestrebt -Psychiatrie als Umerziehungslager der Kirchen

Erstmals veröffentlicht am 22.10.2023 Hochverrat: Christliche Werte ersetzen demokratische Grundrechte -Prostitution alseinziger Frauenberuf angestrebt -Psychiatrie als Umerziehungslager der KirchenIn Baden-Württemberg ist die Landesverfassung ein christliche Lebensweise Vorschrift. Dasbedeutet, dass das … Read More

Die Sklavereimethoden der Herrenrechtsdiktatur: Die Sabotage, die Verleumdung und das Ghosting

Zuerst veröffentlicht 14.08.2023 Die Herrenrechtsdiktatur sind die CDU, AfD und die Kirchen, die vor allem in BW- einen Putsch gegen die Gleichberechtigung der Frau in allen Ebenen durch setzten. Die … Read More

Die AfD Kirchengefängnisse zur Versklavung der feministischen Frau und der spirituellen Andersdenkenden

Religiöse Verfolgung ist, wenn alle spirituellen Meditationen, alle Erleuchtungserlebnisse des Buddhismus den Psychiatern als Wahnvorstellung einer Psychose gelten, sie die Personen dann mit Psykhg BW zur Untermenschen und Sklaven der Psychiater in den Kirchengefängnissen machen und sie dort umerziehen, verletzen und foltern oder nie wieder frei lassen. Dies gilt für alle spirituellen Richtungen der Esoterik, des Hexentums und der Hellseherei ebenso. Auch gilt es für Alienfans und Alienforscher, sowie für manche Richtungen der Quantenphysik und der Magie. Alle diese Hexen werden erneut verfolgt, gebrandmarkt, eingesperrt, gefoltert und vogelfrei einer Clique aus Hasspredigern und Folterärzten ausgeliefert, die für ihre Völkermorde in den 1940 er Jahren bekannt sind. Niemand dieser Gruppen ist geisteskrank, sie sind unter dem Schutz der Religionsfreiheit aber nicht geschützt vor Kirchengefängnissen und ihrer Gedankenpolizei. Die andere Meinung wird in Stuttgart gnadenlos verfolgt und nur die Leichen der Opfer sind bisher nicht gefunden worden. Es wird wohl wieder viele Tote geben, bis diese Entwicklung unserer Hasskultur gestoppt werden kann, anders wachen die Leute nicht auf.

Die Kirchendiktatur Deutschland und das neue „Auschwitzgesetz“ Psykhg

Die Psychiatrie ist ein Gefängnis für politische Gefangene, das die Folter schon immer für Geheimdienste, Parteien und Kirchen praktiziert. Ein „Auschwitzgesetz“ (Psychisch Kranken Hilfegesetz) wie dieses wird durch keine gerettete Blumenwiese gerechtfertigt.

TWEETS: Kirchendiktatur und Folterstaat Deutschland und ihre Gehirnoperation gegen die Menschenwürde 

Das Ausschalten der Menschenwürde und der körperlichen Unversehrtheit gibt der Polizei die Möglichkeit die Bloggerin zu foltern, indem sie behaupten, das Schreiben von Flugblättern sei eine Psychose und sie müsse entmündigt, ihr Stimmrecht entzogen und in die Folteranstalt der Psychiater, politischen Folterhaftanstalten, bzw. Foltermaßregelvolllzug zur Bestrafung von Gleichberechtigung der Frau, gebracht werden, die Kretschmanns Kirchenfolterdiktatur dafür geschaffen hat.

Die deutsche Abkehr von den Menschenrechten – Die politische Hexenjagd ist zurück

Jeder ist psychisch krank, Psykhg, Psychischkrankenhilfegesetz, Falsche Beschuldigungen politischer Oppositioneller als psychisch krank, geisteskrank, Geisteskrankheiten, Geisteskrankheitshilfegesetz, Oppositionellenverfolgung, Merkeldiktatur, Pressefreiheit angezeigt, Meinungsfreiheit weg, Menschenrechtsverletzungen, Frauenverfolgungen, Verleumdungen, illegale Verhaftungen Veschwindenlassen Oppositioneller, Terror durch Polizei, Hexenjagd, Hexenjagdstimmung in Stuttgart, Psychiatrische Folter, MK-Ultra, deutsche Mind Control, Psychiatrie, Moderne Sklaverei, Untermenschen, Untermenschenpolitik, PsykhgJudenstern, Judenstern, Untermenschenstatus,, Foltergesetz, Sklavereigesetz, Folter mit Frauen, Folter