Genocide Holocaust, ethnic cleansing of the church against feminism, emancipation, childless women in Stuttgart

July 13, 2024 It is a war crime against humanity and a breach of international law to persecute, arrest or torture people because of their membership in ethnic groups, e.g. … Read More

Genozid-Holocaust, ethnische Säuberungen der Kirche gegen Feminismus, Emanzipation, kinderlose Frauen in Stuttgart

13.7.2024 Ein Kriegsverbrechen gegen die Menschlichkeit und ein Bruch mit dem Völkerrecht ist es, Personen wegen der Zugehörigkeit zu Volksgruppen, z.B. der psychisch kranken, der Frauen oder anderer Religionen, zu … Read More

Hochverrat der CDU – und Merkel wegen Plakaten – Folterabsicht und Völkerrechtsbruch der CDU Polizei

Eine Kirchenpartei sollte nie mehr die Macht über Deutschland bekommen. Sie ist zur Folterdiktatur verkommen, die religiöse Konzentrationslagern für ihre Ideoloigie aus der Psychiatrie gemacht hat.

Die Sklavereimethoden der Herrenrechtsdiktatur: Die Sabotage, die Verleumdung und das Ghosting

Zuerst veröffentlicht 14.08.2023 Die Herrenrechtsdiktatur sind die CDU, AfD und die Kirchen, die vor allem in BW- einen Putsch gegen die Gleichberechtigung der Frau in allen Ebenen durch setzten. Die … Read More

Mordplanung der CDU vermutet

Es bleibt dabei, dass das Verbrechen von mir eindeutig nachgewiesen wurde und die CDU Führung sich hier gegen die Gewaltenteilung über das Justizministerium in die Entscheidungen der Justiz und der Polizei einmischt und mich aufgrund meiner politischen Opposition zu Angela Merkel als „geisteskrank“ verurteilt, mit der Strafe, dass ich mit Hilfe des Psykhg nun keine Menschenrechte auf Unschuldsvermutung und körperliche Unversehrtheit, sowie auf Freiheit und Pressefreiheit habe und statt dessen zu einer Art Sklaverei durch falsche Entmündigungen über die frei Erfundene Psychose werde, die ich nicht als Krankheit habe, sondern die ein Vorwand für politische Haft ist! Momentan noch in Freiheit sehe ich darin sogar eine mögliche Mordplanung. 

GASLIGHTING-Versuchte Entführung in die Psychiatrie durch Polizei und Nachbarn – Politisch verfolgte Presse

Versuchte Entführung in die Psychiatrie durch Polizei und Nachbarn – Politisch verfolgte Presse

Merkelfaschismus als Gottesstaatsdiktatur- PsychiatrieKZ – Polizeiterror -Blockwartsyteme -Denunziantentum

Lockdowngefängnis: Du bist also in diese Wohnung eingesperrt und kannst nur noch überwachte Telefongespräche führen und niemals frei sprechen. Wenn doch kommt die Gedankenpolizei und zeigt Lärmbelästigung an und bricht deine Türe auf, um dich daran zu behindern. So, Siri und Alexa und Google, alle hören aufs Word und zeichnen es auf und senden es an ihre Besitzer. Hier muss wirklich niemand mehr eine Wanze installieren! Das denkt keiner mehr. Es gibt keine einziges unbewachtes Wort mehr in Deutschland. Im Park steht immer ein Polizist neben dir. Treffpunkte sind geschlossen, Treffen verboten. Der ideale Nährboden für eine Meinungsdiktatur, alles mit dem überheiligen Zweck der Pandemiebekämpfung erklärt. All diese Pandemieargumente zählen für alle Freiheit und Menschenrechte, nur nicht für die Kirche, die alles darf. Das einzige Event das offen hat ist der Gottesdienst. Auf einmal ist der Inzidenzwert völlig egal. Da darf man dem Gott noch seine Geschenke kaufen, eine Woche vor Weihnachten und Ostern. Natürlich ist Corona ein weltweites Problem, aber jede Regierung nutzt es, um ihre perseönliche Ideologie in der Form einer Diktatur um zu setzen. Das ist wiederum zu kompliziert, für einfache Gemüter, wie Polizei und Nachbarn, um diese Argumente zu verstehen, sie sehen nur Coronaleugner. On und off- Ja oder nein, etwas anderes gibt es nicht mehr. Differenziertes kritisches Denken wird unter dem Holzhammer Coronaleugnung zum Schweigen gebracht.
Ich sage immer noch: Die Kirche ist genau so ansteckend wie die Kunstausstellung, aber die Kirche nutzt den Lockdown über die religiöse Regierung, um die weltlichen Ansichten zu bekämpfen, die ihr immer schon ein Dorn im Auge waren. Künstler sind Kritiker und werden von jeder Diktatur bekämpft. Das Bekämpfen von Frauenrechten machen rechte Männer gleich nebenbei, zusammen mit ihren Hausfrauen, die eifersüchtig oder religiös fanatische Hasserinnen sind, auf die andere Frau.
Der Merkelfaschismus ist längst bewiesen. Angela Merkel nutzt die Pandemie zur Errichtung eines ultrareligiösen und rechten Gottesstaates. Alles was nicht Kirche ist, wird von ihr vernichtet.

Frauenjagd in Stuttgart Ost

Heute morgen um 7 wurde ich von sehr leisen Stimmen im Haus geweckt, die sich amüsierten, wie man mir etwas antun will. Natürlich würde das ganz „verrückt“ klingen, wenn ich das erzählen würde. Man hätte schon mal eine Amtsärztin vorbei geschickt, um der Polizei den Weg frei zu machen. Sie dürften mich jetzt einfach nachts um 3 aus dem Bett holen, um mich „aus medizinischen Gründen“, als Notfall getarnt, zur Familiengründung „verhaltenszuerziehen“, auch solle ich lernen in die Kirche zu gehen. Die Nachbarn müssten nur abwechselnd die Polizei wegen mir holen, um mir eine Frage zu stellen: „Sind Sie eigentlich verrückt“ Dabei johlt oft Felice Civale und Heike Hauschke und ihr Mann Wolfgang hinter deren Rücken vor Vergnügen. Immer wieder schickt in letzter Zeit die Nachbarschaft die Polizei zu mir. Alles was ich tue belästigt sie, ob ich vorbei gehe, huste, oder etwas im Treppenhaus spreche. Heute war es ein Flugblatt. Ich machte öffentlich, was heimlich in der Nachbarschaft und der Polizei besprochen wurde und verteilte es als Flugblatt in der ganzen Gegend. Anders werde ich nicht mehr vor der geplanten Polizeilichen Vergewaltigung geschützt. Die Polizei sagt den Nachbarn, man dürfe mich mit nehmen, wenn die Nachbarschaft nur oft genug von mir „belästigt würde“ und dann dürfte man mich einweisen. Meine eigenen Anzeigen und meine Stellungnahmen werden an meiner Wohnungstüre als „verrückt“ und „Lüge“ verhöhnt.
Die breite Zustimmung die Vergewaltigungen in der Bevölkerung immer finden, machen das johlende Publikum im Haus zur Meute, die gemeinsam eine allein lebende Frau mit der Polizei jagend darf.

Gewaltsame Familiengründung geplant

Mit der Gaslightingmethode verfolgen mich Nachbarn und Polizei, um mich nächtens aus dem Bett zu entführen und mir gewaltsam eine Schwangerschaft in einer Psychiatrie aus „gesundheitlichen Gründen“, es sei ein Notfall, an zu „erziehen“


GASLIGHTING- Polizei-Terror gegen Bloggerin von ArtemisNews

Ziele: Meine Entmündigung als Frau, die Zerstörung meiner Frauenrechte, meine Gefangennahme in die Psychiatrie, erzwungene Heirat oder Schwangerschaft sprich auch Vergewaltigung. Es handelt sich um Menschenhandel. Es handelt sich aber auch um religiösen Terror. Ich soll zur Kirche gezwungen werden. Des Weiteren will man mir einen Vormund für mein Geld und meinen Körper aufzwingen, da ich keine Kirchensteuer zahle. Hiermit ist es räuberische Erpressung.