ArtemisNews

Persönliche Erfahrungen- Parallelen zur Judenverfolgung

Ein religiöser Zusammenhang mit der ungerechten Verfolgung durch die Polizei und Nachbarschaft, der ich mich zur Zeit ausgesetzt sehe, kann ich nicht nachweisen, aber Parallelen zum Holocaust!  1. 1933: Einschränkung des … Read More

EINE ZENSUR FINDET STATT – Menschenhandel und Folterdrohungen -MK-ULTRA

Ich bin abgeschnitten. Vom Internet. Die Gefahr, dass ich meine illegale Entführung durch PolizeiMafioso live streamen werde, ist fast gebannt worden. Das ist die Gefahr. Erinnert mich das an Honnecker, Stalin oder Pinochet? Auf jeden Fall an Hitler und Angela Merkel!

POLIZEIZENSUR UND ZERSETZUNGSMETHODEN IM STAIBENÄCKER

Die Woche darauf öffnete ich mein Küchenfenster und hustete. Felice C sah es. Eine Weile später klingelte die Polizei Sturm und lachte: „Sie sind ja verrückt, wegen ihrer verrückten Plakate da. Wir können sie auch einweisen“ Eine Hexenjagd gegen mich begann im Haus. Die Eigentümerversammlung beschloss mich abwechselnd als „Verrückte“ bei der Polizei an zu zeigen, damit es glaubwürdiger klingt. Der Polizist hatte ihnen den Rat gegeben. Auf diese Weise könnten sie mich mitnehmen und in eine Psychiatrie sperren. Felice Civale fing an mich mit Schlägen und Psychiatrie zu bedrohen und begann die übliche Sachbeschädigung an meinem Auto. Bei jedem Ton von gesprochener Sprache in meiner Wohnung erscheint die Polizei. Auch beim Aushang von Informationen an meiner Wohnungstüre. Es sei „Propaganda“ gelaufen.

Merkelfaschismus als Gottesstaatsdiktatur- PsychiatrieKZ – Polizeiterror -Blockwartsyteme -Denunziantentum

Lockdowngefängnis: Du bist also in diese Wohnung eingesperrt und kannst nur noch überwachte Telefongespräche führen und niemals frei sprechen. Wenn doch kommt die Gedankenpolizei und zeigt Lärmbelästigung an und bricht deine Türe auf, um dich daran zu behindern. So, Siri und Alexa und Google, alle hören aufs Word und zeichnen es auf und senden es an ihre Besitzer. Hier muss wirklich niemand mehr eine Wanze installieren! Das denkt keiner mehr. Es gibt keine einziges unbewachtes Wort mehr in Deutschland. Im Park steht immer ein Polizist neben dir. Treffpunkte sind geschlossen, Treffen verboten. Der ideale Nährboden für eine Meinungsdiktatur, alles mit dem überheiligen Zweck der Pandemiebekämpfung erklärt. All diese Pandemieargumente zählen für alle Freiheit und Menschenrechte, nur nicht für die Kirche, die alles darf. Das einzige Event das offen hat ist der Gottesdienst. Auf einmal ist der Inzidenzwert völlig egal. Da darf man dem Gott noch seine Geschenke kaufen, eine Woche vor Weihnachten und Ostern. Natürlich ist Corona ein weltweites Problem, aber jede Regierung nutzt es, um ihre perseönliche Ideologie in der Form einer Diktatur um zu setzen. Das ist wiederum zu kompliziert, für einfache Gemüter, wie Polizei und Nachbarn, um diese Argumente zu verstehen, sie sehen nur Coronaleugner. On und off- Ja oder nein, etwas anderes gibt es nicht mehr. Differenziertes kritisches Denken wird unter dem Holzhammer Coronaleugnung zum Schweigen gebracht.
Ich sage immer noch: Die Kirche ist genau so ansteckend wie die Kunstausstellung, aber die Kirche nutzt den Lockdown über die religiöse Regierung, um die weltlichen Ansichten zu bekämpfen, die ihr immer schon ein Dorn im Auge waren. Künstler sind Kritiker und werden von jeder Diktatur bekämpft. Das Bekämpfen von Frauenrechten machen rechte Männer gleich nebenbei, zusammen mit ihren Hausfrauen, die eifersüchtig oder religiös fanatische Hasserinnen sind, auf die andere Frau.
Der Merkelfaschismus ist längst bewiesen. Angela Merkel nutzt die Pandemie zur Errichtung eines ultrareligiösen und rechten Gottesstaates. Alles was nicht Kirche ist, wird von ihr vernichtet.

Die Propaganda der Regierung Merkel gegen ihre KritikerInnen

Propaganda ist, wenn man jegliche Kritik an der Regierung als Witzfigur verhöhnt. Wenn man Narrenkappen auf jede ernsthafte Kritik setzt, wenn man Grundgesetzdemos für Verfassungsfeindlich hält und dann noch jeden Gegner des Infektionsschutzgesetzes als Gegner der freiheitlich demokratischen Grundordnung bezeichnet. Wenn die freiheitlich demokratische Grundordnung nur noch darin besteht, dass die Polizei bei dir nächtelang Klingelterror macht, weil in leiser Lautstärke deine Meinung läuft. Dann weißt du auch, dass du überwacht wirst, wenn auch nur von feindseligen Nachbarinnen, die vor deiner Türe Tonaufnahmen machen.
Propaganda ist es, wenn du in deiner Wohnung sprichst und dann alles, was du sagst als Propaganda vom Umweltschutzamt mit Bußgeldern verfolgt wird. Wenn das auch noch völlig falsch dar gestellt wird, um richtig hohe Gelder für deiner Meinungsäußerung in deinen eigenen 4 Wänden zu bekommen. Dann ist der Staat am Unterdrücken von Meinungen, sei es politisch und religiös und droht mit Aufbrechen von Türen, wegen Meinungen genauso, wie mit Internierungen in Frauenhass-KZs, die man hier Psychiatrie zur Erreichung einer Eheschließung nennt. So geht es mir jedenfalls mit der Nachbarschaftlichen „Sorge“ um meinen verweigerten Geschlechtsverkehr mit den Nachbarsmännern, es sei eine Gesiteskrankheit, wenn ich nicht mit ihnen schlafe. Es ist politische, religiöse und sexuelle Verfolgung von der schlimmsten Sorte, dass die Staatsanwaltschaften alle zusammen das alles nicht als ernsthafte Bedrohung ansehen, sondern dem Staat und seiner Gewalt mir als Frau, Kirchenaustreterin, Kichenkritikerin, Feministin und als Bloggerin und Künstlerin, toleriert, ja erlaubt, geradezu anordnet und alles was ich sage als Propaganda bezeichnet.

Die Wahre Propaganda besteht darin, jegliche Regierungskritik mit bestimmten Hashtags zu beleidigen, die da lauten: Aluhut, Reichsbürger, Esoteriker.

Hier ist niemand mehr ein religiöser und fanatischer Spinner, als die Regierung Merkel.

Wir leben mal wieder in einer Diktatur, der staatlichen Zersetzung, Verfolgung von Meinungen und der Inhaftierungsversuche gegen Feministinnnen in Umerziehungslager, die sie Psychiatrie nennen und die stark Folterverdächtig sind. Dies weil hier in Stuttgart schon seit längerem Gerüchte über MK-ULTRA bekannt sind und von meinem Blog untersucht werden, sowie weil man mir offen über Nachbarwohnungen Folter androht. Wir leben in einem Ausnahmezustand, der das Grundgesetz ersetzt und daher ist der Begriff Diktatur wissenschaftlich und sachlich und sollte nicht mit Heulanfällen der Bundeskanzlerin beantwortet werden.

Die Korruption zwischen Staatsanwaltschaften und Polizei ist so am Blühen, dass keinerlei Grundrecht mehr gilt. Auch nicht das auf Presse und Meinungsfreiheit und auch nicht auf die Unversehrbarkeit der Wohnung. Manche Menschen werden wie rechtlose Sklavinnen nur noch abgeschossen und die Nachbarschaft johlt vor Vergnügen in ihrer Reichskritallnacht gegenüber angeblich jüdischer Nachbarn!

POLIZEIZENSUR ÜBER KEIN MERKEL FASCHISMUS PLAKAT

POLIZEIZENSUR ÜBER KEIN MERKEL FASCHISMUS PLAKAT

Dieses Plakat musste leider zensiert werden. Die Stadt Stuttgart verfolgt es als Umweltverschmutzung und Lärmbelästigung, die bis zu 50000 € Bußgelder kosten könnten. Das Plakat gellt in schallender Lautstärke in der gesamten Nachbarschaft und auch am Sonntag. Alle haben es bezeugt auch die Polizei, die mich nachts deswegen aus der Wohnung entführen und in eine Psychiatrie zur Schwängerung bringen lassen wollte. So setzte sich die Polizeiliche Gewalt gegen das Grundgesetz in Deutschland mal wieder durch und wir dürfen das nicht Faschismus nennen.

Hochverrat der Polizei Stuttgart gegen das Grundgesetz

Hochverrat ist es, wenn jemand die freiheitlich demokratische Grundordnung angreift.  Das Gesetz:  § 81 StgB Hochverrat gegen den Bund (1) Wer es unternimmt, mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt … Read More

Die rechte Kirchen-CDU-AfD- Meinungsdiktatur-Zensur und Gewalt

Man nennt es erzwungene Familiengründung nach Vorstellung von AfD, Kirche oder CDU, da die CDU hier an der Macht ist.
Der Staat übertritt nicht mehr nur meine Grund- und Menschenrechte, wenn er mir diese Gewalt auch nur androht oder sowieso, wenn er sie in die Tat umsetzt. Er begeht Straftaten und Völkerrechtsverbrechen der schlimmsten Sorte!

GASLIGHTING- Polizei-Terror gegen Bloggerin von ArtemisNews

Ziele: Meine Entmündigung als Frau, die Zerstörung meiner Frauenrechte, meine Gefangennahme in die Psychiatrie, erzwungene Heirat oder Schwangerschaft sprich auch Vergewaltigung. Es handelt sich um Menschenhandel. Es handelt sich aber auch um religiösen Terror. Ich soll zur Kirche gezwungen werden. Des Weiteren will man mir einen Vormund für mein Geld und meinen Körper aufzwingen, da ich keine Kirchensteuer zahle. Hiermit ist es räuberische Erpressung.