Hochverrat der CDU – und Merkel wegen Plakaten – Folterabsicht und Völkerrechtsbruch der CDU Polizei

Eine Kirchenpartei sollte nie mehr die Macht über Deutschland bekommen. Sie ist zur Folterdiktatur verkommen, die religiöse Konzentrationslagern für ihre Ideoloigie aus der Psychiatrie gemacht hat.

Stalking und der Menschenhandel des Landes Baden-Württemberg

Beispiele für Stalking sind: Telefonanrufe, SMS-Mitteilungen, Nachrichten auf dem Anrufbeantworter oder E-Mails zu allen Tages- und Nachtzeiten Liebesbriefe, Blumen oder Geschenke Warenbestellungen im Namen der Betroffenen Verfolgen und Auflauern – … Read More

MIT DEM PSYKHG (Psychischkrankenhilfegesetz)…

Grundgesetz über Psychiatriegesetz abgeschafft

Stuttgart: Polizei verfolgt und vertreibt ledige Frau-en mit Zwangseinweisungsdrohungen

Die Polizei nimmt Anzeigen von mir nicht, oder verdreht alles und alle zusammen versuchen mich als geisteskrank zu stigmatisieren und verleumden. Dies auch, weil ich eines Tages meine Wohnung erben werde und so Besitzerin einer Immobilie werde, die diese Vereine keinen Frauen gönnen. Ich muss anmerken, dass die Gespräche meiner Nachbarn Sätze wie: „Frauenhäuser anzünden“ wiederholt erwähnten, sie aber jetzt zu „entmündigen lassen“ über gegangen sind, da sie meine Wohnung übernehmen wollen.
Der Herrenrechtsputsch sieht also so aus:
Kretschmanns Gesetz Psykhg BW macht das Zwangseinweisen für Menschen möglich, ohne dass die Menschenrechte und die Unschuldsvermutung angewendet wird. Das Psychischkrankenhilfegsetz ermöglichst die Körperverletzung und das Fesseln von Frauen und anderen Opfern in der Psychiatrie.

Es ist ein Bürgerkrieg in Stuttgart: Kirchen und rechte Parteien gegen Frauen

26.9.2023 Es ist ein Bürgerkrieg in Stuttgart: Kirchen und rechte Parteien gegen Frauenrechte.Die Stadt Stuttgart hat sich entschlossen, Kriegsverbrechen gegen Frauen zu begehen, die Geld und Immobilien besitzen, erben oder … Read More

Die AfD Kirchengefängnisse zur Versklavung der feministischen Frau und der spirituellen Andersdenkenden

Religiöse Verfolgung ist, wenn alle spirituellen Meditationen, alle Erleuchtungserlebnisse des Buddhismus den Psychiatern als Wahnvorstellung einer Psychose gelten, sie die Personen dann mit Psykhg BW zur Untermenschen und Sklaven der Psychiater in den Kirchengefängnissen machen und sie dort umerziehen, verletzen und foltern oder nie wieder frei lassen. Dies gilt für alle spirituellen Richtungen der Esoterik, des Hexentums und der Hellseherei ebenso. Auch gilt es für Alienfans und Alienforscher, sowie für manche Richtungen der Quantenphysik und der Magie. Alle diese Hexen werden erneut verfolgt, gebrandmarkt, eingesperrt, gefoltert und vogelfrei einer Clique aus Hasspredigern und Folterärzten ausgeliefert, die für ihre Völkermorde in den 1940 er Jahren bekannt sind. Niemand dieser Gruppen ist geisteskrank, sie sind unter dem Schutz der Religionsfreiheit aber nicht geschützt vor Kirchengefängnissen und ihrer Gedankenpolizei. Die andere Meinung wird in Stuttgart gnadenlos verfolgt und nur die Leichen der Opfer sind bisher nicht gefunden worden. Es wird wohl wieder viele Tote geben, bis diese Entwicklung unserer Hasskultur gestoppt werden kann, anders wachen die Leute nicht auf.

Die Kirchendiktatur Deutschland und das neue „Auschwitzgesetz“ Psykhg

Die Psychiatrie ist ein Gefängnis für politische Gefangene, das die Folter schon immer für Geheimdienste, Parteien und Kirchen praktiziert. Ein „Auschwitzgesetz“ (Psychisch Kranken Hilfegesetz) wie dieses wird durch keine gerettete Blumenwiese gerechtfertigt.

Zwangsbehandlung mit Nebenwirkung Tod- Frauengefängnisse für katholischen Inquisitionsbrauchtum – NSDAP- Euthanasiegesetze zur Frauenskalverei sind zurück

Geschlechtsverfolgung- Frauensklaverei und Menschenhandel durch den Staat ist zurück
Das Frauenrecht auf alleinstehend Leben ist von der Kirche und dem Rotlicht Stuttgart mit Zwangseinweisungsdrohungen angegriffen worden. Die meisten Zwangspatienten der Psychiatrischen Menschenhandelshaftanstalten sind alleinstehend.

Die deutsche Abkehr von den Menschenrechten – Die politische Hexenjagd ist zurück

Jeder ist psychisch krank, Psykhg, Psychischkrankenhilfegesetz, Falsche Beschuldigungen politischer Oppositioneller als psychisch krank, geisteskrank, Geisteskrankheiten, Geisteskrankheitshilfegesetz, Oppositionellenverfolgung, Merkeldiktatur, Pressefreiheit angezeigt, Meinungsfreiheit weg, Menschenrechtsverletzungen, Frauenverfolgungen, Verleumdungen, illegale Verhaftungen Veschwindenlassen Oppositioneller, Terror durch Polizei, Hexenjagd, Hexenjagdstimmung in Stuttgart, Psychiatrische Folter, MK-Ultra, deutsche Mind Control, Psychiatrie, Moderne Sklaverei, Untermenschen, Untermenschenpolitik, PsykhgJudenstern, Judenstern, Untermenschenstatus,, Foltergesetz, Sklavereigesetz, Folter mit Frauen, Folter

Die Abschaffung der Frauenrechte

Die Polizei in Stuttgart hat Hetze über mich in meiner Nachbarschaft verbreitet, ich sei wegen meiner politischen Meinung verrückt. Die Nachbarn sollten mich bei jeder Gelegenheit anzeigen und als verrückt … Read More